ATP Teststrecke in Papenburg

Die ATP Automotive Testing Papenburg GmbH ist eines der weltweit größten herstellerunabhängigen Automobil-Prüfgelände für Personen- und Nutzfahrzeuge.

Modernste und teilweise einzigartige Teststrecken, komplett ausgestattete Werkstätten sowie dazugehörige Prüfeinrichtungen und eine kompetente Engineering-Mannschaft stehen allen nationalen und internationalen Automobilherstellern und deren Zulieferern für die Durchführung von Testaktivitäten zur Verfügung.

Seit Eröffnung des im Nordwesten Deutschlands gelegenen Geländes im Herbst 1998 nutzen national und international tätige Entwickler, Zulieferer, Systemlieferanten und Automobilhersteller von Personen- bzw. Nutzfahrzeugen das umfassende Angebot an Strecken und Dienstleistungen der ATP Automotive Testing Papenburg GmbH.

ATP Papenburg

Die Strecke ist ein 1:1 Nachbau des kleinen Kurs in Hockenheim. Die Streckenlänge beträgt 2,6 km und ist somit optimal für Karts geeignet.
An unserem ersten Testtag in Papenburg am 12.05.08 erreichten die schnellsten Hirthen Zeiten von 1.07.5 und somit eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 146 km/h. Die bekannte Autozeitschrift “Sport Auto” testet ebenfalls seit vielen Jahren auf dem kleinen Kurs in Hockenheim. Die Bestzeit fuhr ein Porsche Carrera GT (612 PS!) mit 1.08,6. Sport Auto